Jetzt hat es uns auch erwischt

Jetzt hat es uns auch erwischt

Jetzt hat es uns auch erwischt:
FASTELOVENDSKARUSSELL ❤️💚🧡💜💙
Wir danken der Prinzengarde der Karnevalsfreunde Bechen von 1952 e.V. für die Nominierung!
Damit geht die närrische Runde auf dem Fastelovendskarussell weiter.❤️💚🧡💜💙
Wir nominieren weitere Karnevalsvereine, um den Fastelovendsbrauch weiter leben zu lassen:

KG Alt-Köllen vun 1883 e.V.
Kürtener Fründe op Jück
Karnevalsfreunde Kürten
KG Schlader Botze e.V.

Nun habt ihr 24 Stunden Zeit, um ein Foto in Gardeuniform, Kostüm oder was auch immer zu posten, sonst geht das erste Bargetränk beim nächsten Wiedersehen im Karneval an uns🍸😝. Kopiert den Text bis hierhin und nominiert auch ein paar Jecken😊
❤️💚🧡💜💙

Auch wir wünschen Euch allen eine wunderschöne Restsession und wir hoffen euch alle am Karnevalssamstag bei uns im #dorfmetk zu sehen. Alaaf!!🎉

Leev Fründe, …

Leev Fründe, …

Leev Fründe,
Wir wünschen euch und euren Familien ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein paar besinnliche Tage. Genießt die Zeit mit euren Liebsten.🎅🏻🎄😊

#kkv #kakavau #kkv2012 #dorfmetk #weihnachten #xmas #christmas #schönezeit

Leev Fründe, …

Leev Fründe, …

Leev Fründe,

Wir wünschen euch und eurer Familie einen schönen und besinnlichen 1. Advent.🎄🎅🏻

Genießt den Tag und schaut doch mal auf dem Weihnachtsmarkt in Kürten vorbei. Unsere Tanzgarde präsentiert dort ab 16 Uhr ihr Können.

Habt einen schönen Tag😊

#kkv #kakavau #kkv2012 #tanzgardekürtenerlüüs #christmas #weihnachten #ersteradvent #weihnachtsmarkt #dorfmetk

Leev Fründe, …

Leev Fründe, …

Leev Fründe,
heute zeigen wir euch unseren aktuellen Sessionsorden inkl. Pin. Selbstverständlich ist unser aktuelles Sessionsmotto dort ebenfalls zu finden. Feiern können wir im #dorfmetk einfach!!

#kkv #kakavau #kkv2012 #dorfmetk #session1718 #sessionsmotto #diesmartesteversuchung #fastelovend
@ Kürten

Kleines Jubiläum – große Feier  …

Kleines Jubiläum – große Feier …

+++ Kleines Jubiläum – große Feier +++

Am Samstag, den 18.11., fand unsere diesjährige Sessionseröffnung erstmals im Bürgerhaus in Kürten statt. Unter dem Motto „Em Dorf met K stonn mer net still. Fastelovend man hier fiere will“ eröffnete unser 1. Vorsitzende Peter „Pitter“ Adelt offiziell die Session 17 / 18 im #DorfMetK. Nach seiner Rede, in der er alle Gäste willkommen hieß, durfte das Programm nicht lange auf sich warten lassen.
Traditionell begannen „Die Jecken Kids“ der Montania Kürten. Die junge Truppe, trainiert von Bettina Mü und Wera Seegrefe, zeigte ihr ganzes Können. Zu unserer vollsten Freude waren wir die ersten, die ihren neuen Tanz zu sehen bekamen.
Mädels, macht weiter so!
Weiter im Programm ging es dann mit der Prinzengarde der KG Dürscheder Mellsäck. Die Jungs sind einfach spitze und wir waren froh, dass sie es trotz enormen Zeitdrucks geschafft haben unsere Bühne zu rocken. Vielen Dank!

Mittlerweile war der Saal proppenvoll, und wir staunten nicht schlecht als immer mehr Kürtener Jecke kamen, um mit uns zu feiern. Während den Programmpausen spielte DJ Lars Ru die beste Musik und sorgte so dafür, dass die Stimmung den ganzen Abend auf dem Höhepunkt blieb.
Der zweite Programmblock begann dann mit dem Act des Abends – mit unserer Tanzgarde Kürtener Lüüs. Seit Aschermittwoch haben unsere Tänzerinnen & Tänzer auf diesen Abend hingearbeitet, hart und noch härter trainiert. Unter den stolzen Augen der Trainerin Marie Beilfuß zeigten unsere Jungs und Mädels eine wirklich klasse Leistung. Zwei Tänze waren dem Publikum bereits bekannt, also eigentlich ein ganz normaler Auftritt? –NEIN! Als Premiere gab es einen komplett neuen Tanz, ausschließlich performt von unseren Mädels. Dieser war das Sahnehäubchen, dass den gesamten Auftritt abrundete. Wir sind mächtig stolz auf euch!!! #TGKL

Den nächsten Auftritt am Abend hatten dann unsere Freunde der KG Baulemann anno pief rot-weiß Wipperfürth, die mit ihren Tänzen und ihrer lockeren Art zeigten worauf es im Karneval ankommt – Gemeinsam Spaß zu haben. Wir freuen uns, dass unsere Vereine so gut zusammenarbeiten.
Kaum waren die Baulemänner von der Bühne betrat mit Andreas „Gabalier“ Berger ein Weltstar aus der Alpenregion die Bühne, der das Publikum mit seinen besten Songs verwöhnte.
Eigentlich stand nun nur noch ein Programmpunkt auf dem Plan und bis dahin sollten die Jecken einfach nur feiern. Aber da hatten wir die Rechnung ohne die Abordnung der Narrenzunft Neye gemacht. Diese kam in Begleitung des aktuellen Prinzen Lothar I und des Tanzcorps noch zur später Stunde zu Besuch. Nachdem der Prinz einige Worte an uns gerichtet hatte, entschied er spontan, dass das Tanzcorps doch auch tanzen soll. Gesagt – Getan!!
Und als wären wir nicht schon überrascht genug gewesen, stand auch schon der nächste Überraschungsgast in der Tür und enterte spontan unsere Bühne -das Tanzcorps Rot-Weiß Bechen. Nach ein paar wirklich sehr netten Worten über uns und unsere Arbeit freuten wir uns natürlich ebenfalls über ihre Darbietung. Und was wir da zur fortgeschrittenen Stunde noch zu sehen bekamen, das war einfach der Hammer! Liebe Narrenzunft Neye, liebe Karnevalsfreunde Bechen Tanzcorps Rot-Weiß Bechen, das war geil, das war Fastelovend pur.

Bevor DJ Lars nun das Publikum für sich haben sollte, kam dann der letzte, auch geplante Act. Die Sternrocker gaben die schönsten Kölsch-Hits zum Besten und machten allen Gästen klar, dass der Abend gerade erst begonnen hatte.

Und wann hatte die Feierei dann mal ein Ende? Naja… ihr wisst ja… erst „am Aschermittwoch ist alles vorbei“ 😉
Abschließend möchten wir nur noch eins sagen: DANKE, DANKE, DANKE!!! Es war ein grandioser Abend mit euch!!!

KKV Kürtener Karnevalsverein von 2012 e.V. hat …

KKV Kürtener Karnevalsverein von 2012 e.V. hat …

KKV Kürtener Karnevalsverein von 2012 e.V. hat seine/ihre Veranstaltung geteilt. Sessionseröffnung im Dorf met K Sessionseröffnung im Dorf met K Liebe Karnevalsfreunde, am 18.11. laden wir, der Kürtener Karnevalsverein von 2012 e.V., zur offiziellen Sessionseröffnung ins Bürgerhaus nach Kürten ein. Feiert mit uns gemeinsam den Start in die fünfte Jahreszeit und zeitgleich unser kleines Jubiläum […]